Forschung und Transfer


Parallel zum Lehrauftrag haben Fachhochschulen auch die Aufgabe anwendungsorientierte Forschung zu betreiben. In Forschungsprojekten bearbeiten Professorinnen und Professoren in Kooperation mit Wirtschafts- und Dienstleistungsunternehmen konkrete Problemstellungen der beruflichen Praxis. Forschung ist ein wesentliches Element der Profilbildung und bildet die Grundlage für eine zukunftsorientierte Lehre.

Die Transferstellen sind die zentralen Anlaufstellen zur Schaffung der verschiedensten Hochschul- und Forschungskontakte. Auf Anfrage von Unternehmen wird über die jeweilige Transferstelle die Abwicklung von Kooperationsprojekten mit Wissenschaftlern der Fachhochschule vermittelt und betreut. Eine wichtige Zielgruppe sind die kleinen und mittleren Unternehmen, um sie bei deren Neuerungsaktivitäten zu unterstützen. Darüber hinaus stehen die Transferangebote allen anderen Interessenten offen.

Es ist erklärtes Ziel der Fachhochschule Worms, ihren Beitrag zur regionalen Strukturpolitik zu leisten und ihre Aktivitäten in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Wissens- und Technologietransfer aktiv und mit Engagement zu verstärken.

Drucken    Versenden Impressum    Datenschutz

© 2006-2014 Fachhochschule Worms · Alle Rechte vorbehalten