Studienstruktur


Der Bachelor Studiengang Steuerlehre ist ein siebensemestriges Studium. Das Studium hat damit einen Umfang von 210 ECTS. Das Studium kann sowohl im Sommer- als auch im Wintersemester begonnen werden.Der Bachelor-Studiengang ist ein betriebswirtschaftlicher Studiengang. Er vermittelt Grundlagen im Bereich der allgemeinen Betriebswirtschafts- und Volkswirtschaftslehre. Darüber hinaus erhalten die Studierenden ein möglichst umfassendes Wissen im Bereich der speziellen Betriebswirtschaftslehren (betriebliche) Steuerlehre und Rechnungswesen sowie im Bereich des Wirtschaftsrechts. Die Lehrinhalte des Studiengangs können thematisch in fünf Themenblöcke eingeteilt werden. Die folgende Darstellung gibt die Gewichtung der einzelnen Themenblöcke wieder. Um mehr über die einzelnen Schwerpunkte zu erfahren, klicken Sie bitte auf die unterhalb der Graphik stehenden Links.

 

undefinedRecht und Methodenlehre

undefinedABWL & AVWL

undefinedRechnungswesen

undefinedbetriebliche Steuelehre

undefinedSoftskills

 

 "%" : anteil der ects an gesamt umfang (210 ects)

Drucken    Versenden Impressum

© 2006-2014 Fachhochschule Worms · Alle Rechte vorbehalten