Bewerbung

Wirtschaftswissenschaften

Das Zulassungsverfahren zu den steuerlichen Studiengängen erfolgt grundsätzlich über den Studierendenservice der Hochschule Worms. Dorthin richten Sie bitte auch alle Fragen bezüglich des Zulassungsverfahrens und Ihrer Bewerbung. Der Studierendenservice ist für die Zulassungsverfahren aller Studiengänge an der Hochschule Worms zentral verantwortlich.

Bewerbungsschluss für die Aufnahme zum Wintersemester ist der 15. Juli. Bei Studienbeginn zum Sommersemester ist der letzte Termin für den Eingang der vollständigen Bewerbungsunterlagen der 15. Januar des jeweiligen Jahres. Die genannten Termine sind jeweils Ausschlussfristen (Eingang Hochschule!) - das heißt, später eingehende Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Besonderheiten Bewerbung im Praxisverbund

Für das Studium im Praxisverbund sind 3 verschiedene Bewerbungsverfahren bzw. Verträge  notwendig:

Den Kooperationsvertrag schließt der zukünfite Praxisparter mit der Hochschule. Kooperationspartern können Steurberatungskanzleien, Wirtschaftsprüfer oder Unternehmen mit eigenen Steuerarbeilungen werden. Weitere Hinweise hier.

Den Arbeitsvertrag verhandeln Kanzlei und Studierender.

Die Bewerbung des Studierenden an der Hochschule erfolgt über den Studierendenservice - Informationen dazu hier.